TheGrue.org


Am 12.07. spielt der FC Erzgebirge Aue in Gelenau!!

Unser BSV Gelenau spielt am 12.07.2016 gegen den Aufsteiger in die 2. Bundesliga, den FC Erzgebirge Aue. Die Stadiontore im Sportareal Erzgebirge öffnen um 17 Uhr; Spielbeginn ist 18.30 Uhr. Karten gibt es ab dem 24.06. bei Müller Haustechnik sowie Getränke Hofmann, jeweils in Gelenau. Weiterhin können Karten im Sportstudio Thum im Fanshop Ehrenfriedersdorf sowie im Ticketshop in Aue erworben werden. Parkplätze stehen auf dem Festplatz sowie der Ernst-Thälmann-Straße in Gelenau zur Verfügung. Freien Eintritt haben Kinder, die Mitglied des BSV Gelenau sind sowie BSV-Mitglieder, die als Helfer die Veranstaltung absichern. Letztere können ihre Bereitschaft beim Vereinsvorsitzenden, Robby Schmidt, "anmelden" (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Plakat FCE

Erfolgreicher Saisonabschluss beider Herrenmannschaften

Unsere beiden Herrenteams beendeten ihre letzten Auswärtsspiele der Saison erfolgreich. Die 1. Mannschaft erreichte beim Meeraner SV nach einem 0:2 Rückstand durch Tore von D. Ruttloff, T. Schulz und L. Kolditz noch ein 3:2. Unsere 2. Herrenmannschaft gewann durch Tore von R. Opitz und P. Schüppel 2:1 bei der SpG Neundorf-Wiesenbad/Zschopautal 2. Insgesamt blicken beide Mannschaften auf eine erfolgreiche Saison zurück. Die 1. konnte sich gegenüber dem Vorjahr sogar um einen Rang auf Platz 8 steigern. Mit 44 gegenüber 41 Punkten (2015) wurde die Bilanz ebenfalls verbessert. Unser bester Torschütze war Lars Kolditz mit 19 Treffern. Er war damit viertbester Schütze der Landesklasse West. Die 2. Mannschaft belegte wie in der Vorsaison Platz 4 in der 1. Kreisklasse Mitte, allerdings konnte mit 44 Zählern die Vorjahrespunktzahl von 51 Punkten nicht erreicht werden. Bester Torschütze unserer Reserve war Fabian Berger mit 13 "Buden". Beiden Mannschaften und allen Torschützen wünschen wir eine erholsame Sommerpause. Besonderer Dank und viele gute Wünsche gehen an das Trainerteam der 1., Ingo Klöpping und Daniel Berger! 9 Jahre Engagement für unseren BSV gehen nunmehr zu Ende. Beiden wünschen wir für die Zukunft alls Gute! Am 12.07. geht es dann mit dem Spiel gegen den FC Ergebirge Aue in die neue Saison.

Nur 1 Punkt aus 2 Heimspielen

Die Männermannschaften konnten bei den letzten Heimspielen der Saison nur 1 Punkt erzielen. Diesen errang die 2. Mannschafft mit einem 3:3 (Torschützen R. Opitz, D. Franke und M. Wehlan). Dabei lag unser Team aber schon mit 3:0 vorn. Mit diesem Ergebnis wurde der mögliche 3. Platz in der 1. Kreisklasse (vorerst) verpasst. Die 1. Mannschaft verlor das letzte Heimspiel der Saison nach zwischenzeitlicher 2:1 Führung noch mit 2:3. Die Torschützen für den BSV waren D. Messig und L.Kolditz. Die letzten 35 Minuten musste unser Team wegen einer roten Karte in Unterzahl spielen. Vor dem Spiel wurde das Trainerteam Ingo Klöpping und Daniel Berger vom Heimpublikum verabschiedet. Beide beenden nach 9 Jahren nach dem nächsten Spiel ihre Trainertätigkeit beim BSV Gelenau. Beiden ein herzliches Dankeschön!! Am nächsten Wochenende spielen beide Teams auswärts. Für die restlichen Ansetzungen der Saison bitte auf "Weiterlesen" klicken.

Weiterlesen: Nur 1 Punkt aus 2 Heimspielen

Saisonende bei der C-Jugend

Mit 2 Siegen gegen Chemnitzer Vertretungen beendete unsere C-Jugend in der Spielgemeinschaft mit Drebach-Falkenbach diese Saison. Auf ein 5:0 bei der IFA folgte zum Saisonabschluss noch ein 6:0 gegen Lok Chemnitz. Somit findet eine auch insgesamt erfolgreiche Saison in der Landesklasse ihren Abschluss. Die Jungs haben bewiesen, dass sie trotz aller Schwankungen in der höchsten Liga im Regierungsbezirk Chemnitz sehr gut mithalten können. Der 4. Platz ist der Lohn einer sehr langen Saison und schier zahllosen Trainingseinheiten. Für die Abschlusstabelle und die Einschätzung des Trainerteams bitte auf "Weiterlesen" klicken.

Weiterlesen: Saisonende bei der C-Jugend

Beim drittletzten Spieltag 4 Punkte für die Männermannschaften // Kommendes Wochenende letzte Heimspiele

Am letzten Wochenende verzeichneten unsere Männerteams bei ihren Auswärtsspielen ein Unentschieden und einen Sieg. Beim 3:3 der Ersten in Chemnitz lag die Mannschaft zur 86. Minute 1:3 zurück. Mit der Einwechslung von Ken Müller zu seinem letzten Punktspiel-Einsatz in der 87. Minute ging scheinbar noch einmal ein Ruck durch die Mannschaft. Zwei Kopfballltore von D. Messig und L. Kolditz brachten innerhalb von 3 Minuten noch den Ausgleich. Erster Torschütze von Gelenau war D. Viererbe. Die 2. Vertetung des BSV gewann bei der Zwönitz 2 mit 3:2. Dabei lag unsere Mannschaft bereits mit 3:0 in Führung (2x R. Opitz; 1x J. Matschewsky). Am Ende wurde es noch einmal eng. Mit viel Glück und Geschick wurde der Sieg letztlich über die Runden gebracht. Mit den Partien gegen Reichenbrand (1. Mannschaft) und Jöhstadt (2. Mannschaft) finden die letzten Heimspiele dieser Saison statt. Für alle weiteren Ansetzungen im Juni bitte auf "Weiterlesen" klicken:

Weiterlesen: Beim drittletzten Spieltag 4 Punkte für die Männermannschaften // Kommendes Wochenende letzte...